Liebes Publikum

Immer mehr Modelabels und Läden setzen auf einheimische und nachhaltig produzierte Kleidung. Der Begriff «Slow Fashion» steht für einen bewussteren Umgang mit Mode. Lassen Sie sich für Mode von hier begeistern!

Zum siebten Mal bringt Loufmeter einheimisches Modeschaffen auf die Gasse und raus aus den Ateliers. 40 Models und 1 Band unterwegs in der Berner Altstadt. Sieben Modelabels präsentieren ihre neusten Kollektionen.

Unser Modeverkauf von 11.00 bis 18.00 Uhr findet erneut im schönen Kornhausforum statt. Hier treffen Sie die Designerinnen und Designer persönlich. Sie wissen, wer die Stücke entwirft und wo sie produziert werden. 100 Prozent der Einnahmen gehen an die Labels. Trinken Sie mit uns einen Kaffee, nehmen Sie Platz in unserer gemütlichen Lounge.

Die Modeschau startet pünktlich um 14.00 Uhr auf dem Kornhausplatz. Dort sind 60 Meter roter Teppich ausgelegt. Im Kornhauscafé können Sie ein Glas Prosecco trinken, während Sie den Auftakt der Modeschau geniessen. Auf einem 75-minütigen Rundgang geht es danach durch Berns Gassen.

Unsere Route führt durch die untere Altstadt bis hinunter zur Gerechtigkeitsgasse. Unterwegs machen wir mehrere Stopps. Wir laden Sie ein, sich in eines der Strassencafés zu setzen, welche für Sie eine Catwalk-Sitzreihe eingerichtet haben. Oder folgen Sie unserem Umzug bis zum Finale auf dem Kornhausplatz.

Zusätzlicher Loufmeter-Modeverkauf: Vom 27. Mai bis 8. Juni 2019 im Globus Bern City, Spitalgasse 17-21.

Loufmeter ist im Frühling 2013 auf Initiative des Kulturbüros Bern entstanden und wird seit 2014 als eigenständiges Projekt des Kulturprozents der Migros Aare durchgeführt, in Zusammenarbeit mit der Berner Design Stiftung und seit 2016 mit Globus Bern City.

 

 

Konzept und Realisation:
migros_kulturprozent